Zum Hauptinhalt springen

Pflegedienst Lebensfreude aus Wirges auf Tour

Am 20. Februar 2019 besuchten vier Mitarbeiterinnen des Pflegedienstes „Lebensfreude“ aus Wirges das MEDI-HAUS in Mülheim-Kärlich.

„Lebensfreude heißt: Für eine sichere Umgebung sorgen in Harmonie, Gemeinschaft und Wohlbefinden.“

So der erste Satz des Leitbildes des Pflegedienstes, nachzulesen auf der Startseite der Homepage www.pflegedienstlebensfreude.de.

Da liegt es quasi in der Natur der Sache, mal einen Abstecher in das MEDI-HAUS zu machen, in dem das Bedürfnis der Menschen nach maximaler Autonomie und Sicherheit im Alter an oberster Stelle steht. Sämtliche dort präsentierten Hilfsmittel sind auf dieses Bedürfnis ausgerichtet.

Von dem MEDI-CENTER Rehafachberater Frank Tritt sachkundig durch alle mit technischen Hilfsmitteln ausgestattete Zimmer geführt, probierten die Damen natürlich auch den Alterssimulationsanzug an, um sich einmal in die Situation von weniger mobilen Menschen zu versetzen.

Sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen, die eine Führung buchen möchten, ist das MEDI-HAUS von montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Für fachliche Führungen in kleinen Gruppen oder auch im Schulklassenverband ist es ratsam, vorher feste Termine zu vereinbaren.

Alle weiteren Infos finden Sie auf www.medi-haus.de


Erfahrungen & Bewertungen zu MEDI-CENTER Mittelrhein GmbH