Zum Hauptinhalt springen

Das MEDI - HAUS und die Sanara – eine gute Verbindung

Die Stadthalle von Ransbach-Baumbach stand am Wochenende des 3. und 4. November 2018 ganz im Zeichen der Gesundheit.

Die Stadthalle von Ransbach-Baumbach stand am Wochenende des 3. und 4. November 2018 ganz im Zeichen der Gesundheit. Unter die ca. 40 Aussteller mischte sich erstmalig auch das MEDI – CENTER mit seinem Informationsstand zum MEDI – HAUS. 

Lösungen für alters- oder krankheitsbedingte Mobilitätseinschränkungen in einem eigens dafür umgebauten ehemaligen Musterhaus  wurden durch eine 360° Darstellung im Westerwald maximal erlebbar gemacht. 

Vielen Sanara - Besuchern war die Existenz des MEDI – HAUSes in Mülheim-Kärlich noch neu und auf diese Weise konnten sie sich zumindest schon einmal auf dem Bildschirm einen lebendigen Eindruck davon verschaffen. 

Mobilitätshilfen zum Ausprobieren in Form eines Carbon Rollators, eines Rollstuhls mit Schiebehilfe, eines GPS basierten Libify-Hausnotrufsystems und auch eines transportierenden Bettlakens brachten Bewegung an den Stand. 

Das MEDI - CENTER Glücksrad mit der Aussicht auf ein Gläschen Sekt drehte sich ebenfalls fleißig und reihte sich somit gut in das Standbild ein.

Als Ausbildungs-Unternehmen gekennzeichnet, erfuhren die Standbesucher, das auch junge Menschen durch das MEDI – HAUS und die darin gebotenen Hilfsmittel-Lösungen themenbezogen sensibilisiert werden können. Nicht zuletzt natürlich auch durch die Unterstützung des Alterssimulationsanzuges, mithilfe dessen sich jedermann in die Situation von nicht mehr ganz so mobilen Menschen versetzen kann. Eine durch nichts zu ersetzende Erfahrung am eigenen Leib.  

„Unsere erstmalige Präsenz auf der Sanara Messe hat uns Lust auf mehr gemacht. Gerne sind wir beim nächsten Mal wieder dabei!“, so Benjamin Radtke, MEDI - CENTER Rehafachberater."


Erfahrungen & Bewertungen zu MEDI-CENTER Mittelrhein GmbH